THIS BOY'S LIFE

  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    610029 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    610027 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + englisch
    110 Min.
    610025 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    115 Min.
    710027 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + englisch
    115 Min.
    710025 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: This Boy's Life
    Regie: Michael Caton-Jones
    Musik: Carter Burwell
    Darsteller: Leonardo DiCaprio, Ellen Barkin, Robert de Niro, Eliza Dushku, Jonah Blechman, Michael Bacall, Tobey Maguire
    USA 1993

    THIS BOY'S LIFE

    Leonardo DiCaprio spielt den 14jährigen Tobias Wolff, der mit seiner Mutter von Stadt zu Stadt zieht, bis sie in einem verschlafenen Nest bei einem egomanischen Großkotz hängen bleibt. Dwight (Robert De Niro) soll Toby mit väterlicher Strenge den Kopf zurecht rücken und ihn zu einem anständigen Amerikaner erziehen. So lächerlich sich seine Ideale und Methoden durch sein hitziges und affektiertes Benehmen auch darstellen, sie sind sehr authentisch. Mit allerlei subtilen Mitteln körperlicher und seelischer Gewalt versucht Dwight systematisch, Tobys Persönlichkeit und seinen Willen zu brechen, um ihn gefügig zu machen und ihm die typischen US-amerikanischen Ideale einzutrichtern.
    Eine Ausgeburt von bürgerlich puritanischer Spießigkeit: Leistungssportlichkeit, Pfadfindertum, Schußwaffenfetischismus - der ganze paramilitärische Patriotismus, auf dem die US-amerikanische Gesellschaft fußt. Ein Freiheitsbegriff, der durch seinen totalitären Charakter in Wahrheit eine völlige Perversion des Freiheitsgedankens darstellt. Aber die Amerikaner waren mit ihrer Ideologie ja noch nie etwas anderes, als eine Karikatur ihrer selbst.

    "This Boy's Life" ist ein autobiografischer Film über Kinderquälerei. Es ist ein Film über das US-amerikanische Spießertum der 1950er Jahre - an dem sich seither auch nicht viel geändert hat.
    Die Geschichte von Tobias Wolff ist die Geschichte vom Verbrechen an der Seele eines Kindes - Alltag im amerikanischen Bürgertum, auch heute noch. Mit endlosen Schikanen sabotiert Dwight Tobys eigene Ideen und seine Anstrengungen, auf eine Highschool aufgenommen zu werden. Doch Toby gibt nicht auf, und am Ende entkommt er der Hölle der Tyrannei. Aber nicht, weil das Gute siegt, sondern weil das Böse - Dwight - sich selbst zugrunde richtet und sich dadurch als Irrweg entlarvt. Toby gelingt es, aus der Spirale der Gewalt auszubrechen; nicht zuletzt durch die Hilfe seines einzigen Freundes - eines schwulen Schulkameraden, mit dem Toby die Rolle des von seiner sozialen Umgebung nicht akzeptierten Einzelgängers gemeinsam hat.
    (Pino DiNocchio)


    610029 DE
    Tonspur: Deutsch / Englisch / Französisch
    Untertitel: D, E, F
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras:  


    610027 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    610025 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 110 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    710027 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    710025 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Englisch
    Untertitel: D
    Länge: 115 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover


    ©   1997 / 2003 by TAMINGO Media Publishing