PRÉLUDE

  • Film DVD
  • deutsch
    95 Min.
    676051 DE

    Originaltitel: Prélude
    Filmlänge: DVD 89 Min. ohne Vor- und Abspann
    Regie: Sabrina Sarabi
    Musik:  
    Darsteller: Louis Hofmann, Liv Lisa Fries, Johannes Nussbaum, Ursina Lardi, Arno Frisch, David Kosel, Jenny Schily, Saskia Rosendahl
    Deutschland 2019

    PRÉLUDE

    Konzertpianist zu werden ist ein ehrgeiziges Berufsziel für einen jungen Mann. David hält sich für gut genug. Als neuer Student am Konservatorium muß er als erstes lernen, daß er nicht der einzige ist, der Klavier spielen kann. Sein unmittelbarer Konkurrent im Wettbewerb um ein Stipendium in New York ist der recht eingebildete und überhebliche Walter. Daß David mit dessen Freundin Marie anbandelt, macht es nicht einfacher.
    Klassische Werke auf dem Klavier zu spelen erfordert mehr als nur Fingerfertigkeit. Der Instrumentalist modelliert die Klänge in den Raum und verleiht der Komposition so eine individuelle Interpretation. David ist dem enormen Druck nicht gewachsen. Innerlich zerrissen verliert er sich in vermeintlichen Zufluchtsorten. Sex, berauschte Partys, Prügelei: Der Selbstbetrug wird immer größer, bis der Student keinen Ausweg mehr weiß...

    Regisseurin Sabrina Sarabi skizziert die schmerzliche Chronik eines Scheiterns. Ein junger Mensch zerbricht an seinen eigenen Erwartungen. Den quälenden Seelenstrip illustriert der Schauspieler Louis Hofmann auch kompromißlos körperlich. (Pino DiNocchio)



    676051 DE
    Tonspur: Deutsch
    Untertitel: E
    Länge: 95 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.39
    Extras:  
    - minus - Covermotiv mit Zensurzeichen überdruckt


    ©   2020 by TAMINGO Media Publishing