RARE EXPORTS

  • Film DVD
  • deutsch + finnisch
    80 Min.
    688739 DEnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + finnisch
    80 Min. / Steelbook
    688735 EUnicht mehr im Handel
  • Film DVD
  • deutsch + finnisch
    80 Min.
    688737 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + finnisch
    83 Min.
    788739 DEnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + finnisch
    83 Min. / Steelbook
    788735 EUnicht mehr im Handel
  • Film BLU-RAY
  • deutsch + finnisch
    83 Min.
    788737 DEnicht mehr im Handel

    Originaltitel: Rare Exports
    Filmlänge: DVD 73 Min. / BD 76 Min. ohne Abspann
    Regie: Jalmari Helander
    Musik:  
    Darsteller: Onni Tommila, Jorma Tommila, Ilmari Järvenpää, Tommi Korpella, Rauno Juvonen, Per Christian Ellefsen, Peeter Jakobi
    Finnland / Norwegen 2010

    RARE EXPORTS

    Wenige Tage vor Weihnachten ereilt im hohen Norden von Finnland ein Ort an der russischen Grenze eine Katastrophe. Die ganze Rentierherde wurde gerissen, hunderte Tiere liegen abgeschlachtet auf dem Schneefeld. Das Werk von Wölfen kann das kaum gewesen sein. Das Loch im Grenzzaun wurde sauber mit der Schere geschnitten.
    Auf dem Berg Korvatunturi auf der russischen Seite sind ausländische Forscher mit Erdbohrungen und Sprengungen zu Gange. Angeblich machen sie seismologische Untersuchungen. Wutentbrannt durchbrechen die geschädigten Rentierhalter die Grenze, um die Leute von der Forschungsstation wegen des Verlusts ihrer Tiere zur Rede zu stellen. Das Lager ist verlassen. Nur ein unwahrscheinlich tiefes Loch klafft aus der Erde. Der Bohrtrupp hat etwas aus dem Inneren des Berges herausgeholt.
    Der kleine Pietari weiß auch, was es ist: Dieser Berg ist das Grab des echten Weihnachtsmanns. Die Samen hatten ihn vor langer, langer Zeit eingefroren und verbuddelt, aus Ärger darüber, daß er alle unartigen Kinder verhauen hat. Der Sohn des Schlachters Rauno ist überzeugt, daß die Ausländer am Korvatunturi den Weihnachtsmann ausgegraben haben.
    Am Weihnachtstag geschehen seltsame Dinge. Alle Säcke im Dorf werden gestohlen. Dann verschwinden alle Kinder. Auch Pietaris Freund, der Nachbarsjunge Juuso wird entführt. Nur noch Pietari ist übrig.
    Etwas geht in Raunos Wolfsfalle. Es ist tatsächlich der Weihnachtsmann! Er ist jedoch noch nicht ganz aufgetaut. Die Männer kommen auf die Idee, den Kerl an das Expeditionsteam zu verkaufen. Der Deal läuft aber nicht wie gewünscht. Santas Helfer, die Wichtel, tauchen in Scharen auf, um ihren Meister zu beschützen. Das ist die Stunde von Pietari. Der Junge hat einen mutigen Plan, wie der prügelnde Weihnachtsmann und seine biestigen Wichtel besiegt werden können...

    Der Coca-Cola Santa ist ein Schwindel, daß wußten wir schon. Die Finnen hatten stets den Anspruch erhoben, die Heimat des echten Weihnachtsmanns zu sein. Jetzt enthüllen sie mit diesem irren Horrormärchen die ganze Wahrheit.
    Die fleischfressenden Wichtel wuseln als nackte, zombieartige Kreaturen durch den Schnee. Sicher mehr ein Gruselspaß für ältere Zuschauer. Interessantes am Rande: In der ganzen Geschichte kommt keine Frau vor. (Pino DiNocchio)



    688739 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    688735 EU
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Steelbook, Making of


    688737 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 80 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    788739 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    788735 EU
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Steelbook, Making of


    788737 DE - mit Wendecover -
    Tonspur: Deutsch / Finnisch
    Untertitel: D, NL
    Länge: 83 Min.
    Bild: 16:9 Widescreen 1:2.35
    Extras: Wendecover, Making of


    ©   2011 / 2012 by TAMINGO Media Publishing